Über das ganze Jahr hin verteilt, queren die Vans und Busse mit dem türkisen Delphin das Montafon und bringen Gäste von den Flughäfen der Region direkt zu den Hotels. Besonders in den Wintermonaten ist die Skifahrerhochburg Montafon beliebt bei Gästen aus aller Welt.

Viele Hotels und Gäste buchen ihren Flughafentransfer schon seit Jahren bei Happy Holidays. Bereits die erste Version des Buchungsportals airportjet.eu feierte große Erfolge und brachte dem Unternehmen einen merklichen Anstieg in der Fahrzeugauslastung.

Die zweite Version, welche nun auf dem CMS Contao basiert, bringt mannigfaltige Verbesserungen in Sachen Front- und Backendusability. Schon kurz nach Onlinegang machten sich die neuen SEO-Möglichkeiten bemerkbar - ein starkes Plus an Besucherzahlen zeichnete sich hier bereits nach wenigen Tagen ab.

Durch den Buchungsvorgang, welcher nun auf drei Steps vereinfacht wurde, führt wiederum eine modifizierte Google Map, Streckenstats und Preise werden ad hoc ausgegeben und übersichtlich präsentiert. Als Zahlungsanbindung wurde, wie gewohnt, PayPal neben Rechnung und Barzahlung eingebunden.

Besonders das Backend bietet den Betreuern der Seite eine enorme Reduktion an Arbeitsaufwänden. Verbesserte Datenbanklogiken und benutzerfreundlichen Eingabemasken verkürzen die Contentverwaltung zeitlich immens.

"Jährlich müssen wir Preise und Destinationen nicht nur auf unserem aiportJET-Portal, sondern auch auf vielen Partnerseiten aktualisieren oder neu eingeben. Diese Vorgänge benötigen auf vergleichbaren Partnerseiten von einigen Stunden, bis hin zu mehreren Tagen. Erstaunlicherweise benötigte ich in diesem Jahr auf dem neuen airportJET-Buchungsportal für die komplette Eingabe aller Preise gerade einmal wenige Minuten!"
~ Zitat, Managementteam Happy Holidays, Dezember 2013

Hier geht´s zur Buchungsplattform >>