Seit Google seine Richtlinien im Frühjahr 2015 umgestellt hat, herrscht Aufbruchstimmung im Internet. Natürlich möchte niemand seine über Jahre hinweg gewonnene und mit teils intensiver Betreuung errungene Platzierung im organischen Google-Ranking verlieren.
Einziger Ausweg ist die Umstellung auf eine mobilfreundliche Technologie, die Inhalte für mobile Endgeräte optimal anzeigt. Mit der neuen responsive-homepage.at kann kostenlos getestet werden, ob die eigene Webseite mit den Richtlinien des Suchmaschinenanbieter konform geht. Ist dies nicht der Fall, droht eine Abwertung.

Gehen auch Sie auf Nummer sicher und testen Sie Ihre Website über den

großen Responsive-Ratgeber >>