1. Mai Staatsfeiertag

von Markus Tröszter

1. Mai Staatsfeiertag

Am 1. Mai haben nicht nur die Krähen frei, sondern auch ganz Österreich, denn an diesem Tag wird der „Tag der Arbeit“ gefeiert. Der 1. Mai hat in Österreich viele Traditionen und Erinnerungen.

Wusstest du,

dass neben dem Aufstellen des Maibaums und des Maibaums stehlen, 1890 die ersten Massendemostrationen der Arbeiterklasse in Österreich begannen. Durch diese Demostrationen für bessere Arbeitsbedienungen wurde der 1. Mai zum „Tag der Arbeit“ getauft und wurde dann 1933 zum offiziellen Staatsfeiertag ernannt.

Wir wünschen allen ein schönes und erholsames verlängertes Wochenende und #gesundbleiben