Google-Browser Chrome

Wusstest du schon, ...

dass am 15.02.2018 der Google-Browser Chrome mit seinem eigenen Adblocker startete und somit alle nicht akzeptablen Online-Werbungen, die nicht den Richtlinien von „Better Ads Program“ entsprechen, blockiert?

Ziel der Einführung des Adblockers ist es, einen Mindeststandard von Online-Werbung durchzusetzen. Eine genaue Auflistung, welche Werbung geblockt wird und welche nicht gegen die Richtlinien verstößt, findest du hier:

Google Chrome blog

Du fragst dich jetzt nun, ob deine Werbung auch davon betroffen ist? Keine Sorge, denn wir sind Google Partner. Gerne kannst du dich bei uns melden und wir helfen dir bei deiner Online-Werbung.