Sigri ist ein kleines Dorf an der Westküste der bezaubernden Ägäis-Insel Lesbos. Der von vulkanischen Aktivitäten geprägte Inselteil wartet mit einem ganz eigenen Charme auf - Griechenland, wie vor 50 Jahren. Hier, abseits vom Massentourismus, herrscht Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Dass das kleine Dorf bereits im Mittelalter Anlegestelle für Schiffe war, davon zeugt die stattliche Hafenfestung Sigris. Grund dafür ist eine kleine Insel, die der Ortschaft vorgelagert ist, für optimalen Wind sorgt, hohen Wellengang jedoch zurückhält.

Grund genug für die beiden Export-Vorarlberger Michaela und Marcel, genau an diesem beschaulichen Fleckchen Erde ein Surf- und Kitecenter zu gründen. Die optimale Lage, eine lange Saison und die Gastlichkeit der lokalen Bevölkerung bescheren von Jahr zu Jahr dem Center einen höheren Bekanntheitsgrad.

Die wenigen aber mit Liebe eingerichteten und komfortablen Zimmer und Gästehäuser in der Ortschaft werden von SigriSURF auf der neuen Webseite angeboten. Sämtliche Apartments können direkt über die responsive Webseite angefragt werden. Die persönliche Full-Service-Beratung übernehmen die beiden Vollblut-Surfer.

Ein Besuch auf der zweisprachigen Webseite zahlt sich jederzeit aus - wie auch ein paar Tage des Ausspannens zwischen Meer, Sonne und griechischer Inselpracht.

Hier geht´s zum Kite&Windsurfcenter >>